essie shades of the month: flowerista

essie shades of the month: flowerista



Der Sommer lässt dieses Jahr in Österreich keine Wünsche offen. Badewetter seit über 2 Monaten und heiße 30 Grad und oft auch mehr. Seit ich von Bali wieder zurück bin konnte ich in Wien ebenfalls sehr viel Sonne genießen.



 Nach ein paar Wochen gibt es zusammen mit der Farbe „flowerista“ von essie wieder einmal ein Outfit-Posting für euch. Wie der Name der Farbe ja bereits verrät, wird es bluuuuuumig. Da ich persönlich finde, dass Blumen sofort gute Laune machen, lies ich es mir nicht nehmen bei meinem liebsten Blumengeschäft welche zu kaufen. Neuerdings habe ich außerdem ein faible für Caps bzw. Ballonmützen/Baker-Boy-Mützen. Peppen jedes Outfit auf und irgendwie komme ich mir damit auch ein bisschen französisch vor.

Was ist sonst noch so in nächster Zeit geplant?

Kommendes (verlängertes) Wochenende fahre ich seit ewiger Zeit Mal wieder mit meinem Papa auf Urlaub und zwar geht es ganz entspannt in unsere putzige Wohnung am Wörthersee. Das letzte Mal war ich vor ungefähr 3-4 Jahren dort und deswegen freue ich mich diesmal umso mehr. Da mein Papa super sportlich ist, werden wir einmal wandern gehen und eventuell eine Radtour um den Wörthersee machen. Als gebürtige Kärnterkasnudl freue ich mich schon wieder etwas aus Wien rauszukommen um Zeit in meiner Heimat verbringen zu können. Weiters kommen im August ein paar spannende Projekte auf mich zu und ab September starte ich mit meinem Masterstudium, welches 1,5 Jahre dauern wird. (In freundlicher Zusammenarbeit mit essie)

 

Shop the look:

Skirt: ZARA
Baker-Boy-Mütze (similar): ASOS
Bag: Gucci
Shoes: ZARA
Nail polish: Essie – flowerista
T-shirt: Brandy Melville