Everything gets better with a cup of coffee

Everything gets better with a cup of coffee



Wer startet nicht gerne mit einer frischen und heißen Tasse Kaffee in den Tag? Vor allem in der kalten Jahreszeit schaffe ich es immer etwas schwerer aus dem Bett, da es meistens am Morgen noch sehr dunkel draußen ist. Mit einer heißen Tasse Kaffee fällt das Ganze dann gleich etwas leichter.



Seit mehreren Monaten schaute ich mich bereits nach einer neuen Kaffeemaschine um, jedoch konnte ich mich noch für keine entscheiden. Aufgrund der Zusammenarbeit mit Qbo, und den ganzen Vorzügen, die diese Maschine schlussendlich zu bieten hatte, fiel mir die Entscheidung am Ende dann wesentlich leichter.

Bei der YOU-RISTA wurde an alles gedacht: ausgereifte Technik, einfache Bedienung, WLAN, klares Design und die innovative Möglichkeit, Funktionen stetig zu erweitern.

Was mir an Qbo aber ebenfalls besonders gut gefällt, ist das Thema „Nachhaltigkeit“, was ihnen durch die Zusammenarbeit mit der internationalen Organisation Rainforest Alliance gelungen ist. Feinster Premium-Kaffee in 11 verschiedene Sorten aus den besten Anbaugebieten Afrikas, Südamerikas und Indiens. Alle zertifiziert nachhaltig. Alle in einem kompakten Würfel für bis zu 85 % weniger Verpackung und mehr Kaffee. Ohne Aluminium und zu 100 % recyclebar.

Ein weiteres Highlight ist die Qbo-App. Mit der Qbo-App wird perfekter Kaffee, einfach und bequem gezaubert. Wie viel Kaffee? Warme oder kalte Milch? Wie viel Schaum soll der Kaffee haben? Die App schlägt dir sogar die passende Kaffeesorte für dein individuelles Getränk vor. Mit der App ist es nun möglich selbst zu bestimmen. Alles, was du dafür tun musst, ist dein Rezept vom Schreibtisch oder dem Sofa aus an deine QBO-Maschine zu senden, welche dann anschließend den Kaffee für dich zubereitet. Das Einzige, dass ihr dafür tun müsst, ist eure Qbo-Rista & euer Smartphone mit dem selben WLAN zu verbinden und schon kann es losgehen. Noch nie war „Kaffee-machen“ so einfach und unkompliziert.

Des Weiteren wird der perfekte Milchschaum bei Qbo unter Druck verwirbelt. Auf Wunsch heiß oder kalt. Dank des Qbo-Milkmasters wird die Auswahl an den möglichen Kaffeekreationen riesengroß.

Und was hat das Ganze jetzt mit „Alexa“ von Amazon zu tun? Nun, auch mit „Echodot“ bzw. Alexa, ist es möglich, sich einen Kaffee zubereiten zu lassen. Ab sofort kann man als Maschinenbesitzer mit der Amazon Sprachassistentin Alexa und entsprechendem Sprachbefehl seine Kaffeemaschine steuern. Egal, ob ihr aufsteht oder aus der Dusche kommt, Alexa wartet mit einer heißen und frischen Tasse Kaffee auf euch. Damit wird der Kaffeegenuss so einfach wie noch nie. Ein Sprachbefehl genügt, Qbo wird gestartet und bereitet den gewünschten Kaffee sofort oder zur gewünschten Zeit zu.

„Alexa, sag‘ Qbo: Mach mir einen Cappuccino für morgen früh um 8 Uhr.“ 

Per Alexa oder mit dem Smartphone stellt man die gewünschte Uhrzeit ein. Etwa am Abend zuvor: Einfach Alexa sagen, dass Qbo morgens um 8 Uhr den Lieblingskaffee zubereiten soll und die Qbo gehorcht auf‘s Wort. Einzige Voraussetzung: eine Kaffeetasse steht bereit und ein Qbo Kaffeewürfel ist eingelegt, aber das schaffen wir oder?
 

Ways to win my heart?

1. Buy me coffee
2. Make me coffee
3. Be coffee