Paris is always a good idea

Paris is always a good idea



Vor einigen Tagen war ich im Zuge der #pfw für 4 Tage endlich Mal wieder in Paris. Die Reise konnte spannender nicht sein. Zuerst zu Gast bei der 10 Jahresfeier von Chloé gefolgt von einem gemeinsamen Shooting mit dem L’Oréal Paris Team für einige Produktneuheiten.





Endlich wurde ein kleiner Traum von mir wahr. Ich durfte im Zuge der #pfw ein paar Tage in Paris verbringen. Meine Reise startete gemeinsam mit Chloé, wo wir die „10 Jahresfeier“ des Parfums besuchten. In den ersten zwei Tagen war ich im "Hotel du Collectionneur " untergebracht, welches ganz Nahe bei der Champs-Élysées lag. An dem Abend davor hatten wir ein Dinner im Restaurant „AVENUE“, in dem sich diverse Celebrities tummelten und das Essen umfassbar gut war. Unter anderem saß Chiara Ferragni hinter mir gefolgt von Cindy Crawford und Bella Hadid. Am Tag des Events Besuchten wir am Vormittag die Chloé Boutique und am Abend das Maison Chloé wo die Chloé Party dann erst richtig startete. Im Maison Chloé durften wir die neue Kollektion begutachten, welche erstmals von Natacha Ramsay-Levi designed wurde. Mehr dazu findet ihr hierEine Special Performance während dem Event gab es an diesem Abend von Kelela.

Am darauffolgenden Tag wechselte ich das Hotel und wir fuhren um die Mittagszeit direkt in ein Apartment, in welchem das Shooting mit L’Oréal Paris stattfand. Dort angekommen wurde ein Video für Gesichtsmasken, welche bei uns erst auf den Markt kommen, gedreht. Anschließend wurden noch Boomerangs und ein paar Fotos für einen neuen Lippenstift geschossen. Nach ca 2 Stunden war bereits alles im Kasten und Gina, Dennis & ich machten noch etwas sightseeing. Leider vergingen die Tage in Paris viel zu schnell, aber ich komme definitiv asap wieder.