Everyday❤Story with double wear

Everyday❤Story with double wear



Vor ungefähr einem Monat, habe ich euch meine persönliche #Everyday❤Story passend zum Valentinstag erzählt. Ich habe schon viele deckende Foundations verschiedener Marken ausprobiert, heute erzähle ich euch etwas mehr über die Double Wear Foundation von ESTEÈ LAUDER.



Beim Kauf der Foundation achte ich auf viele Dinge. Design, Preis-Leistungs-Verhältnis, gelesene Reviews uvm. Ich habe in meinem bisherigen Leben schon wirklich viele verschiedenen Foundations ausprobiert. Manche gefielen mir, manche weniger. Besonders wichtig ist mir, dass die Foundation nach dem Auftragen nicht „maskenhaft“ wirkt, oder sie sich in Mimikfalten z.B. Lachfalten ablagert. Mir ist weiters wichtig, dass ich von Makeup keine Flecken im Gesicht bekomme, viele Personen kaufen sich aber oftmals ihre Foundation auch zu dunkel, oder im falschen Farbton. Ich verwende z.B. Foundations mit einem blauen Unterton, alles andere funktioniert nicht. Seit kurzem verwende ich die  Double Wear Stay-in-Place Liquid Foundation von ESTÉE LAUDER. Das Finish ist semi-matt und natürlich, es hält bis zu 24 Stunden und verstopft die Poren nicht. Sie besitzt eine stärkere Deckkraft als z.B. der Cushion Stick, fühlt sich für mich persönlich aber trotzdem sehr leicht an. Ich habe sie dieses Wochenende für eine lange Partynacht verwendet und es sah in der Früh noch immer makellos aus. Außerdem gibt es der Haut einen schönen "Glow", ohne, dass es ölig wirkt. Für mich zur Zeit mein Make-up Nummer 1. (In freundlicher Zusammenarbeit mit Esteé Lauder)

Location: Hotel Altstadt Vienna

Shop:

Double wear foundation: Onlineshop Österreich
Double wear foundation: Onlineshop Deutschland










SHARE THIS POST
    
         Facebook          Twitter          Pinterest          Email


LET´S STAY IN TOUCH

NEWSLETTER

GET PERSONAL AND FOLLOW ME ON

Instagram