My cosy autumn outfit

My cosy autumn outfit



Nach letzter Woche ist es offiziell. Der Herbst ist da. Kürzere Tage, längere Nächte. Die Blätter wechseln ihre Farbe von sattem grün zu kupfer und gold. Was nach dem Herbst kommt, wissen wir denke ich alle.



Letzte Woche war es das erste Mal so richtig herbstlich bzw. für mich schon nahezu winterlich. Ich bin kein Freund der kalten Jahreszeit, was ich schon des Öfteren erwähnt habe. Ich muss mir immer drei Schichten anziehen und am besten wären zwei Paar Schuhe. Da es langsam kalt wird, hatte ich eigentlich vor mich mit mindestens 10 Pullover einzudecken. Die Ausbeute war enttäuschend. Entweder zu kurz, zu weit, zu groß oder die Farbe gefiel mir nicht. Den einzigen den ich am Ende fand, war von BIKBOK - Never Denim in grau. Die Fotos von diesem Blogpost hat meine Freundin Anita mit vollem Einsatz, bei einer Höchsttemperatur von 6 Grad gemacht. 

Ich mag zwar lieber den Sommer und Frühling, aber dieses Jahr wird die Weihnachtszeit für mich zum aller ersten Mal stressfrei verlaufen, da ich alle Prüfungen schon im Dezember anstatt Jänner absolvieren muss. Also vielleicht finde ich dann mehr Gefallen daran als die Jahre zuvor. Etwas Gutes hatte die kalte Jahreszeit aber schon immer für mich: Christkindlmärkte, Advent (diesmal ohne Lernstress), Punsch, Glühwein, jede Menge Kekse und Weihnachten bei meiner Familie in Kärnten. 

 

Shop the look

Pullover: BIKBOK - Never Denim
Shoes: ZARA
Glasses: Ray Ban - Clubmaster
Jeans: H&M
Glouves: Roeckel










SHARE THIS POST
    
         Facebook          Twitter          Pinterest          Email


LET´S STAY IN TOUCH

NEWSLETTER

GET PERSONAL AND FOLLOW ME ON

Instagram