Bye Bye Ombréhair, hello Babylights!

Bye Bye Ombréhair, hello Babylights!



Vor 2 Wochen war ich endlich wieder zu Gast bei der Lieben Carola Claudia Staudinger in ihrem neuen Salon in 1010 Wien. Da der Sommer jetzt mehr oder weniger vorbei ist, habe ich meine Haare pünktlich zum Herbstbeginn ein klein wenig verändern lassen.



Nach dem Sommer waren meine Haare total ausgeblichen und ich hatte ungelogen mindestens drei verschiedenen Haarfarben am Kopf. Seit 2012 bin ich eigentlich ein Fan von Ombré und Balayage, aber langsam hatte ich genug davon und deswegen war es Zeit für eine kleine Veränderung. Weiteres gefiel mir der extreme Unterschied zwischen Hell- und Dunkelbraun (Ansatz und Längen) nicht mehr so gut wie früher. Nach über 4 Jahren hatte ich mich einfach satt gesehen. 

Meine Haarlängen und Spitzen waren von Italien (Sonne und Meer) wirklich hell geworden und zu helle Haare gefallen mir an mir persönlich überhaupt nicht. So entschied ich mich die Haare wieder etwas einheitlicher zu färben und zusätzlich dazu lies ich mir Babylights/Highlights machen. Auch Carola war der Meinung, dass ich ein eher dunkler Typ bin, trotz meiner hellen Haut. Meine Haarlänge liesen wir unverändert, da ich daran arbeite sie noch länger wachsen zu lassen. Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis, da sie jetzt wieder dunkler sind aber nicht langweiliger. Jetzt kann der Herbst ja kommen und danke nochmals an Carola Claudia Staudinger & das ganze Team!

 

Shop the look

Chocker: Lailani
Blouse: Bershka


SHARE THIS POST
    
         Facebook          Twitter          Pinterest          Email


LET´S STAY IN TOUCH

NEWSLETTER

GET PERSONAL AND FOLLOW ME ON

Instagram